Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsrecht:
Auftragsarbeiten sind nach Fertigstellung Grundsätzlich von der Rücknahme ausgeschlossen.
Der Auftrag kann binnen zwei Wochen nach Erteilung ohne Angaben von Gründen in Textform ( Brief, E-Mail ) widerrufen werden. Zur Wahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. In diesem Fall ist keine Anzahlung zu leisten.
Mit Leistung einer Anzahlung erklären Sie sich jedoch mit den Vertragsbedingungen einverstanden, der Auftrag wird nach Eingang der Anzahlung oder Vorkasse für Material und den Vorlagen begonnen.
Nach Erhalt der Anzahlung oder Vorkasse erhalten Sie eine Bestätigung. Der Vertrag ist dann beiderseits verbindlich.
Für bereits begonnene Aufträge besteht kein Widerrufsrecht mehr. Bereits bestellte
kundenspezifische Waren und / oder erbrachte Teilleistungen sind vollständig zu bezahlen, bzw. kann keine Rückerstattung erfolgen (s. Zahlung)
Es ist darauf zu achten, dass die zurückzusendende Ware vollständig und in geeigneter Verpackung verschickt wird.
Schäden an zurückgesendeter Ware, die durch ungeeignete Verpackung entstanden sind, berechtigen den Verkäufer zu Schadenersatzforderungen bis in Höhe des angegebenen Verkaufspreises.
Erst nach Eintreffen der zurückgesendeten Ware im unversehrten Zustand wird ein evtl. bereits geleisteter Kaufpreis zurückerstattet.
( Dies gilt nur für Shopartikel.)

Adresse. Angelika Stangl Flurstrasse 9 85283 Eschelbach
E-Mail :angelika-stangl@marionetten-illusion.de

Muster-Widerrufsformular herunterladen